Bilder- und Vorlesebücher für Kinder ab 3, bzw. 5 Jahren.

Frosch Mahlzeit

Beschreibung und Ausführung

Eine witzig illustrierte Geschichte über Freundschaft, Heldenmut und die Anerkennung von Eigenheiten.

Friedel, der Frosch, mag keine Fliegen. Das ist in der großen Froschfamilie am Seerosenteich sehr ungewöhnlich und niemand will mit ihm spielen. Er macht sich auf die Suche nach Spielkameraden und trifft viele große und kleine Waldbewohner. Wer könnte sein Freund werden und warum ist es so schwer, Freunde zu finden? Eine witzig illustrierte Geschichte über Freundschaft, Heldenmut und die Anerkennung von Eigenheiten.
Zum Lesen und Vorlesen für Kinder ab 3 - 8 Jahren und alle jung gebliebenen Erwachsenen.

Gedruckt durchgehend farbig auf 140 g Cyclus Offset (100% Recyclingpapier, etliche Umweltzertifikate wie z. B. Blauer Engel, EU Ecolabel, FSC Recycled 100 %, Nordischer Schwan, etc.). Der Hardcover-Umschlag ist der Umwelt zu Liebe nicht folienkaschiert.
  • Preis € 17,50
  • 60 Seiten im Format 21 x 24 cm, Hardcover mit Fadenbindung
  • farbig auf 140 g Cyclus Offset (100% Recyclingpapier) gedruckt
  • Umschlag auf 120 g Cyclus Offset gedruckt, keine Folienkaschierung
  • ISBN 978-3-943833-07-2
frosch montage

 
 


Autorin und Illustratorin

 
Rezensionen, Besprechungen und Vorstellungen:

FroschMahlzeitSeite1 FroschMahlzeitSeite2 FroschMahlzeitSeite3 

 
Leser- und Pressemeinungen, Leseprobe

»Kettendorf erzählt nicht nur eine spannende und fantasievolle Geschichte, sondern vermittelt ganz nebenbei Wissen über Tiere und animiert die Leser, mit Vorurteilen aufzuräumen und Mitgefühl zu zeigen. Eine rührende Geschichte mit tieferem Sinn für Kinder von 3 bis 8 Jahren. U. a. durch den Druck auf Umweltpapier etwas teurer als ein Standardkinderbuch eines Großverlags, aber es lohnt sich. Versprochen!«
(Zeitschrift „natürlich vegetarisch“)

»AJuM-Bewertung: Sehr empfehlenswert! Warmherzig und klar ist der Erzählstil von Friedel. Sofort ist man von dem kleinen Kerlchen eingenommen, schließt ihn ins Herz. Man bibbert und hofft für ihn mit, man leidet, wenn er wieder bei einem Freundschaftsversuch scheitert. Man hat ihn sofort gern.Kettendorf hat die umfangreiche Geschichte (60 Seiten!) in größere Abschnitte, die fast Kapitel sind, eingeteilt. So baut sie zum einen die Geschichte Stück für Stück auf, zum anderen ist das Buch fürs abendliche Vorlesen besser in gut machbare Zeitabschnitte eingeteilt.«
(AJuM – Arbeitsgemeinschaft Jugendlitertur und Medien)

»Meine Kinder (3 und 5) wollen es immer wieder vorgelesen bekommen und sind täglich aufs Neue fasziniert von den schönen Illustrationen.«
(Amazon-Rezension)