Manuskripte

Liebe Autor*innen und Illustrator*innen,

Wir freuen uns über Ihr Interesse, uns Ihr Manuskript anzubieten.

Wir sind ein Verlag für Kinderbücher und gelegntlich auch Humor. Was wir gerne verlegen, in welcher Art und Weise und was wir toll finden, lesen Sie bitte in unserem Verlagsprofil nach. Unser Angebot erstreckt sich über folgende Bereiche:
Bilderbücher und Kinderbücher/Vorlesebücher/Erstlesebücher für die Altersklasse zwischen 3 und 10 Jahren. Diese Bücher sind stark illustriert. Unsere Kinderbücher sollen positive Inhalte vermitteln und den Kindern durchaus etwas beibringen, sie sollen aber in erster Linie Spaß machen. Der pädagogische Gedanke sollte nicht offensichtlich im Vordergrund stehen. Die lehrreichen Inhalte dürfen sehr gerne amüsant, lustig, albern oder auch krude verpackt sein. Kindersachbücher, Schulbücher oder rein pädagogische Werke verlegen wir nicht. Die Manuskriptlänge sollte 150 Normseiten nicht überschreiten. Senden Sie uns bitte KEINE gereimten Kinderbücher.
- Der Bereich Humor umfasst CartoonsComic-Strips und geht in besonderen Fällen bis zu Comics und Graphic-Novels; kein Manga. In dieser Sparte veröffentlichen wir nur selten ein neues Buch.
Bieten Sie uns daher keine Romane, keine Lyrik, kein Bildbände oder sonstige Belletristik an. Solche Einreichungen werden von uns nicht beachtet.

Die wichtigste Frage, bevor Sie ein Manuskript einreichen lautet: „Was ist das Einzigartige an Ihrem Werk und was hat der Leser/die Leserin davon?“
Ihre Antwort darauf möchten wir gerne in ein paar kurzen Sätzen am Anfang Ihres Anschreibens lesen.

Das Sichten der Manuskripte nimmt viel Zeit in Anspruch und es dauert ein paar Wochen, zu bestimmten Zeiten sogar Monate, bis Sie eine Antwort erhalten.

Wir prüfen jede Manuskripteinreichung und Sie bekommen einen kurzen Bescheid über unsere Entscheidung. Bitte sehen Sie von Nachfragen ab, da dies die Prüfung nicht beschleunigt und wir vor einer Entscheidung keine Auskunft geben.

Fällt unsere Entscheidung positiv aus, klären wir alle weiteren Schritte der anstehenden Veröffentlichung mit Ihnen. Sie bekommen von uns einen Autorenvertrag mit prozentualer Verkaufsbeteiligung über Ihr Werk zugeschickt.

Wir bekommen eine große Zahl an Manuskripten zugeschickt. Darunter sind viele tolle (auch illustrierte) Geschichten, die wir gar nicht alle veröffentlichen können. Erwarten Sie bitte nicht, dass Ihr Manuskript - sollten wir es annehmen - innerhalb eines halben Jahres oder Jahres auf dem Markt ist. Allein die vertriebliche Vorlaufzeit liegt bei etwa 12 Monaten.

Wenn Sie uns die Arbeit erleichtern möchten, oder sich nicht ganz sicher sind, wie wir uns eine Manuskripteinreichung in einer perfekten Welt wünschen, dann lesen Sie einfach die folgenden Anregungen:

Liebe Autor*innen und Illustrator*innen,

Wir freuen uns über Ihr Interesse, uns Ihr Manuskript anzubieten.

Wir sind ein Verlag für Kinderbücher und gelegntlich auch Humor. Was wir gerne verlegen, in welcher Art und Weise und was wir toll finden, lesen Sie bitte in unserem Verlagsprofil nach. Unser Angebot erstreckt sich über folgende Bereiche:
Bilderbücher und Kinderbücher/Vorlesebücher/Erstlesebücher für die Altersklasse zwischen 3 und 10 Jahren. Diese Bücher sind stark illustriert. Unsere Kinderbücher sollen positive Inhalte vermitteln und den Kindern durchaus etwas beibringen, sie sollen aber in erster Linie Spaß machen. Der pädagogische Gedanke sollte nicht offensichtlich im Vordergrund stehen. Die lehrreichen Inhalte dürfen sehr gerne amüsant, lustig, albern oder auch krude verpackt sein. Kindersachbücher, Schulbücher oder rein pädagogische Werke verlegen wir nicht. Die Manuskriptlänge sollte 150 Normseiten nicht überschreiten. Senden Sie uns bitte KEINE gereimten Kinderbücher.
- Der Bereich Humor umfasst CartoonsComic-Strips und geht in besonderen Fällen bis zu Comics und Graphic-Novels; kein Manga. In dieser Sparte veröffentlichen wir nur selten ein neues Buch.
Bieten Sie uns daher keine Romane, keine Lyrik, kein Bildbände oder sonstige Belletristik an. Solche Einreichungen werden von uns nicht beachtet.

Die wichtigste Frage, bevor Sie ein Manuskript einreichen lautet: „Was ist das Einzigartige an Ihrem Werk und was hat der Leser/die Leserin davon?“
Ihre Antwort darauf möchten wir gerne in ein paar kurzen Sätzen am Anfang Ihres Anschreibens lesen.

Das Sichten der Manuskripte nimmt viel Zeit in Anspruch und es dauert ein paar Wochen, zu bestimmten Zeiten sogar Monate, bis Sie eine Antwort erhalten.

Wir prüfen jede Manuskripteinreichung und Sie bekommen einen kurzen Bescheid über unsere Entscheidung. Bitte sehen Sie von Nachfragen ab, da dies die Prüfung nicht beschleunigt und wir vor einer Entscheidung keine Auskunft geben.

Fällt unsere Entscheidung positiv aus, klären wir alle weiteren Schritte der anstehenden Veröffentlichung mit Ihnen. Sie bekommen von uns einen Autorenvertrag mit prozentualer Verkaufsbeteiligung über Ihr Werk zugeschickt.

Wir bekommen eine große Zahl an Manuskripten zugeschickt. Darunter sind viele tolle (auch illustrierte) Geschichten, die wir gar nicht alle veröffentlichen können. Erwarten Sie bitte nicht, dass Ihr Manuskript - sollten wir es annehmen - innerhalb eines halben Jahres oder Jahres auf dem Markt ist. Allein die vertriebliche Vorlaufzeit liegt bei etwa 12 Monaten.

Wenn Sie uns die Arbeit erleichtern möchten, oder sich nicht ganz sicher sind, wie wir uns eine Manuskripteinreichung in einer perfekten Welt wünschen, dann lesen Sie einfach die folgenden Anregungen:

• EINREICHUNG PER E-MAIL: (klick)

Reichen Sie alle Unterlagen ausschließlich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ein

• FORMALE ANREGUNGEN: (klick)

  • Geben Sie in der E-Mail und auf dem Manuskript Ihre vollständigen Kontaktdaten an (Vor- und Nachname, Titel, Postanschrift, Telefonnummer(n), E-Mailadresse, Website (falls vorhanden))
  • Nennen Sie alle Mitautor*innen/Illustrator*innen
  • Fügen Sie eine Erklärung bei, die belegt, dass Sie und ggf.  Ihre Mitautor*innen/Illustrator*innen die Urheber des Werkes sind und alle Rechte daran besitzen
  • Fügen Sie eine Kurzvita an, die die wichtigsten Stationen Ihres Lebens beschreibt, sehr gerne mit Foto. Fügen Sie, falls vorhanden, eine Liste bereits von Ihnen veröffentlichter Bücher bei.
  • Machen Sie formale Angaben zum Buch:
  • Arbeitstitel, ggf. Untertitel
  • Umfang in Normseiten
  • Eventuell vorgesehene Beigaben (Audio-CD, Downloadmöglichkeit, etc.)
  • Sind Abbildungen oder Illustrationen vorgesehen? Wenn ja, welcher Art und wie viele?
  • Beschreiben Sie kurz den Inhalt des Buches und die Kernaussage(n) (max. 1 DIN-A4-Seite)
  • Bei Manuskripten bis 25 Normseiten: Schicken Sie uns das komplette Manuskript
  • Bei Manuskripten ab 25 Normseiten: Schicken Sie uns 5-10 Seiten Leseprobe und das Inhaltsverzeichnis bei (als PDF). Bei Interesse unsererseits fordern wir das ganze Manuskript bei Ihnen an.