Bilder- und Vorlesebücher für Kinder ab 3, bzw. 5 Jahren.

Bis zum blauen Meer und zurück

Beschreibung und Ausführung

Der Fisch Lax und der Frosch Ogi begeben sich auf eine abenteuerliche Reise von der Quelle des Flusses bis zum Meer.
Die beiden Freunde erleben dabei ganz schön viele Abenteuer. Sie schwimmen vorbei an Mühlen, Blumenwiesen und durch einen dunklen Tunnel. Lax und Ogi lernen das Eichhörnchen, einen Biber und das kleine Chamäleon kennen und müssen höllisch aufpassen, dass sie nicht gefressen werden.
Am Ende kannst du das Buch umdrehen und Lax‘ und Ogis Rückreise vom Meer bis zur Quelle zurückverfolgen. Fisch und Frosch sind auf jedem Bild nochmals gut getarnt zu finden.
 
Ein Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren.
2. Auflage
  • Preis € (D) 14,00  |  € (A) 14,40
  • 34 Seiten im Format 21 x 24 cm, Hardcover mit Fadenbindung
  • farbig auf 140 g Offsetpapier gedruckt (FSC-zertifiziert)
  • Umschlag auf 135 g Bilderdruckpapier gedruckt (FSC-zertifiziert), Folienkaschierung
  • ISBN 978-3-943833-29-4

• Das Buch „Bis zum blauen Meer und zurück“ auf ANTOLIN lesen und Punkte sammeln!
• In der Meefisch-Ausstellung 2017 der besten Einreichungen des „Der Meefisch – Marktheidenfelder Preis für Bilderbuchillustration“
• Mit auf der „Bücherbadetour“ der Stiftung Lesen durch verschiedene deutsche Freibäder im Sommer 2019


Autorin und Illustratorin

 
Rezensionen

 
BisZumBlauenMeer DS1 1000pxBisZumBlauenMeer DS2 1000pxBisZumBlauenMeer DS3 1000px

 
Leser- und Pressemeinungen

»Es ist ein Zuckersüßes Buch für Kinder ab 3 Jahre. Das Buch ist liebevoll Illustriert und hat meinen Kindern wirklich Spaß bereitet. Ich kann es nur weiter empfehlen […]«
(Buchsauger – Lesen ist Träumen mit offenen Augen)

»[…] Anna Schindler ist ein lustiges und zugleich lehrreiches Bilderbuch gelungen. Die bunten doppelseitig gezeichneten Illustrationen von Katrin Dageför laden zum Entdecken ein. […]«
(ekz.bibliotheksservice, Katja Nielsen)

»[…] Besonders gewinnt dieses Buch aber durch die Bilder. Sie sind ansprechend gestaltet, wirken aber auf den ersten Blick nicht besonders. Wenn man sich die Bilder aber genau anschaut, dann enthalten sie sehr viele witzige Details ohne dabei wimmelig zu sein. Da hängt der Waschbär Wäsche auf, Rotkäppchen ist unterwegs im Wald, die Küken speisen mit Lätzchen und Besteck und vor der Kuh liegt ein Ball, der ihrem Fell ähnelt. Auch ein Auto ohne gültigen Parkschein sowie ein köttelndes Schaf sind auf den Bildern auszumachen. Es macht wirklich Spaß dieses Buch anzuschauen, insbesondere, da man bei den harmonischen, freundlichen Bildern gar nicht so viel Witz erwartet. […]«
(Geschichtenwolke – Kinderbuchblog)

»[…] Jede Seite dieses Bilderbuches ist mit recht kurzen Vorlesetexten und detailreichen, naiven Bildern gestaltet. Es gibt viel zu entdecken, Details aus dem Text in den Bildern wieder zu finden und witzige Nebenhandlungen zu beschreiben. Obwohl Fisch und Frosch keine Kuscheltiere sind, identifiziert man sich schnell mit ihnen und hofft, dass sie unbeschadet ihr Ziel erreichen. Empfehlenswert.«
(AJuM – Arbeitsgemeinschaft Jugendlitertaur und Medien)

Leseprobe